News

Groß. Größer. XXL-Accessoires


Ob Schmuck, Tasche oder Schal - Accessoires runden jedes Outfit ab. Meist eher dezent den Look unterstreichend, dürfen sie diese Saison groß ausfallen. Denn die XXL-Accessoires werten jedes Outfit auf und setzen Statements.

 

Bigger is better

Verschiedene Looks werden durch Accessoires oftmals erst richtig lebendig. Auffällig und groß rücken sie in den modischen Mittelpunkt und werden diese Saison zum Statement. Ketten in Übergröße gibt es in unterschiedlichen Variationen. Ob edel, aus großen glänzenden Metallplättchen, oder mit Federn für den Boho-Chic - der opulente Halsschmuck setzt Highlights. Auch die Taschen fallen nun wieder größer aus. Shopper und Bags sind nicht nur praktisch und bieten viel Platz, sondern sind auch modische Hingucker. Große Schlapphüte erinnern an die 70 er Jahre. Das absolute XXL-Must-Have der Saison sind Oversized-Schals. Sie kommen in verschiedenen Farben, Mustern und Materialen daher und halten kuschelig warm.

 

Modischer Blickfang

Bei der Zusammenstellung eines trendigen Outfits, wird am besten nur eines der XXL-Accessoires gewählt. Eine Kombination von mehreren großen Stücken kann sonst schnell überladen wirken. Den modischen Riesen-Accessoires gibt man den nötigen Raum als Hingucker, in dem man sie zu schlichten Kleidungsstücken kombiniert. Prunkvoller Schmuck veredelt beispielsweise den Schwarz-Trend, ohne dabei in den Schatten zu geraten. Oversized-Schals werden, locker über die Schultern geworfen, zum Poncho-Ersatz. Ein Stola-Look kann mit einem schmalen Gürtel kreiert werden. Lässig zum Strickpulli und Wollmantel kombiniert, kommen auch Männer mit dem XXL-Schals auf ihre Kosten.

Fotostrecke